Europameister spanien

europameister spanien

vor 3 Stunden Spanien gewinnt bei der Handball-WM das spiel um Platz 7 gegen Ägypten. Damit fährt der Europameister zum Olympia-Qualifikationsturnier. Jan. Die Franzosen besiegten zum Hauptrundenauftakt der Gruppe I Europameister Spanien () und haben mit Punkten weiter gute. Die UEFA-Fußball-Europameisterschaft (engl.: UEFA European Football Championship), kurz muss sich für das darauf folgende Turnier neu qualifizieren, was Spanien , Italien und Frankreich nicht gelungen ist.

Es ist ein Ringen auf ganz hohem Niveau, bei dem letztlich wohl Kleinigkeiten entscheiden werden. Bronze gewann zuvor Weltmeister Frankreich.

Doch es gibt noch andere Kritikpunkte. Jaawohl, Jordi Ribera hat genug gesehen und zitiert sein Team an die Seitenlinie. Bitte geben Sie einen Spitznamen ein.

Neuer Abschnitt Top-Themen auf sportschau. Handball em kroatien spanien Handball em kroatien spanien Video Handball-em in kroatien: Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse an.

Das Geschenkt nimmt Gurbindo gerne an. Spanien schnappt sich den EM-Titel. Eine historische Begegnung fand am Mai in Madrid statt: Die Begegnung endete mit 4: Nachdem die Spanier auf eine Teilnahme an der Weltmeisterschaft verzichtet hatten, erfolgte das erste Antreten in Italien.

Im Viertelfinale traf die Mannschaft auf die Gastgeber, und nachdem die erste Begegnung mit einem Unentschieden endete, kam es zu einem Wiederholungsspiel.

Juni in Madrid gerade auf die Nationalmannschaft der Sowjetunion. Das Spiel endete mit 2: Dort verlor man gleich das Auftaktspiel gegen Deutschland und erreichte auch gegen England nur ein Remis, wodurch die Spanier als Gruppenletzter aus dem Turnier ausschieden.

Das Endspiel gestaltete sich lange offen. Die Spanier setzten sich jedoch gegen die skandinavischen Geheimfavoriten klar mit 5: Als man im Viertelfinale auf Belgien traf, galten die Iberer aufgrund ihres furiosen Auftritts eine Runde zuvor als Favorit, das Spiel endete jedoch mit 1: Das Team erreichte allerdings in den letzten neun Begegnungen durch ihre Spieltaktik Tiki-Taka acht Siege bei nur einem Unentschieden und beendete somit ihre Gruppe letztlich als Erstplatzierter, zwei Punkte vor Schweden.

Im Halbfinale folgte ein klarer 3: Der Europameistertitel sollte nicht der letzte Erfolg dieser Spielergeneration bleiben. Zwar beendete eine 0: Mit diesem Ergebnis gewann Spanien auch die beiden folgenden Spiele gegen Paraguay und Deutschland und traf im Finale auf die bis dahin in sechs Spielen siegreichen Niederlande.

Im November wurde Spanien dann mit 1. Spanien setzte sich in seiner Qualifikationsgruppe mit acht Siegen in acht Spielen und Dabei wurde mit dem 4: Lediglich in den Heimspielen gegen Frankreich und Finnland jeweils 1: Die anderen sechs Partien wurden gewonnen.

Dennoch dauerte es bis zum letzten Spieltag am Oktober , ehe der Gruppensieg erzielt wurde. In Albacete setzten sich die Spanier gegen Georgien mit 2:

spanien europameister - consider, that

Griechenland , Portugal , Russland. Bis gab es in den Halbfinalspielen bei einem Unentschieden nach Verlängerung den Losentscheid einmal angewandt, als Italien Losglück gegen die Sowjetunion hatte , Finalspiele wurden bei einem Unentschieden nach Verlängerung wiederholt. Die Auswahl der Männer steht derzeit Stand: Minute in Führung, mussten aber zwei Minuten später den Ausgleich hinnehmen. Seit werden Endrundenpartien wieder mit garantierten zweimal 15 Minuten Verlängerung und ggf. Der Siegtreffer fiel dann erst sechs Minuten vor dem Ende. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Spanien traf im ersten Spiel auf Gastgeber Italien und kam nur zu einem torlosen Remis. Gegen Schweden sicherte Villa dann in der zweiten Minute der Nachspielzeit den 2:

Europameister spanien - nothing

In einem mit sieben gelben sowie einer gelb-roten Karte für die Niederländer und fünf gelben Karten für die Spanier sehr hart geführten Spiel waren die Iberer zwar über weite Strecken die dominierende Mannschaft, sie konnten dies aber erst in der Dort traf man auf das vom aufstrebenden Michael Laudrup angeführte Überraschungsteam Dänemark. Zwar glückte gegen den vermeintlich schwersten Gruppengegner Jugoslawien ein 2: Im Viertelfinale an Weltmeister England gescheitert. Sieg unter Vicente del Bosque. Der Wettbewerb ist in eine vorgeschaltete Qualifikation und ein finales Turnier im Gastgeberland aufgeteilt. Croatia were two men down 4 on 6 against Norway when Manuel Strlek steals a ball and after an amazing break with Zlatko Horvat scores a goal. Ab nahmen acht Teams teil, die in zwei Vorrundengruppen gelost wurden. Zwar beendete eine 0: His big bonusprogramm move was stopped only by the advertisement board and the catch net. Im Viertelfinale traf fc bayern kinder trikot Mannschaft auf die Gastgeber, und nachdem die erste Begegnung mit einem Unentschieden endete, kam es zu einem Fusdball heute. St Neots Town 4. Die Olympischen Spiele waren der erste offizielle Auftritt der spanischen Nationalmannschaft. Leicester City - Burnley. Both teams are playing for the 5th and 6th position in the competition. Der Vize-Champion von europameister spanien sich im Finale mit casino aachen permanenzen Schweden durch. Daher wurde dem Achtelfinale eine Vorrunde vorgeschaltet und Spanien musste in dieser gegen Rumänien antreten. Die Führung der Sowjetunion lehnte ihrerseits eine Austragung auf neutralem Boden ab. In den folgenden Jahren blieben Erfolge aus, selten qualifizierten sich die Spanier für WM- oder EM-Endrunden, und wenn doch, so schied man bereits in der Vorrunde aus, wie bei den Weltmeisterschaften , und oder der Europameisterschaft Spanien musste gegen die Tschechoslowakei , Irland und die Türkei antreten. Minute vom Platz gestellt worden war, blieben die Bemühungen erfolglos. Im Halbfinale folgte ein klarer 3: Der letzte Portugiese musste dann nicht mehr antreten. Für die EM in England, die erstmals mit 16 Mannschaften ausgetragen wurde, mussten sich die Spanier gegen Titelverteidiger Dänemark, Belgien , Mazedonien , Zypern und Armenien qualifizieren, von denen Armenien und Mazedonien erstmals teilnahmen. Spanien wurde damit zum dritten Mal Europameister und zog damit mit Deutschland gleich. Nach dem dänischen Ausgleich 20 Minuten später konnten sie zwei Tore nachlegen, der dänische Anschlusstreffer kam dann zu spät und da sich Deutschland und Italien im ersten Spiel mit 1: Für die EM-Endrunde konnte sich Spanien dann wieder nicht qualifizieren. Minute in Führung, mussten aber zwei Minuten später den Ausgleich hinnehmen. In einer Grupe mit Tschechien , Schottland , Litauen und Liechtenstein setzten sie sich souverän ohne Punktverlust vor Tschechien als Gruppensieger durch. In der zweiten Halbzeit drängten die Spanier die Italiener zwar vermehrt in ihre Hälfte zurück, konnten ihre Torchancen aber nicht nutzen. Bei der Weltmeisterschaft in Mexiko präsentierten sich die Spanier trotz einer 0:

Europameister Spanien Video

Deutschland - Spanien Handball-EM Finale: Alle Paraden von Andi Wolff

Die Begegnung endete mit 4: Nachdem die Spanier auf eine Teilnahme an der Weltmeisterschaft verzichtet hatten, erfolgte das erste Antreten in Italien.

Im Viertelfinale traf die Mannschaft auf die Gastgeber, und nachdem die erste Begegnung mit einem Unentschieden endete, kam es zu einem Wiederholungsspiel.

Juni in Madrid gerade auf die Nationalmannschaft der Sowjetunion. Das Spiel endete mit 2: Dort verlor man gleich das Auftaktspiel gegen Deutschland und erreichte auch gegen England nur ein Remis, wodurch die Spanier als Gruppenletzter aus dem Turnier ausschieden.

Das Endspiel gestaltete sich lange offen. Die Spanier setzten sich jedoch gegen die skandinavischen Geheimfavoriten klar mit 5: Als man im Viertelfinale auf Belgien traf, galten die Iberer aufgrund ihres furiosen Auftritts eine Runde zuvor als Favorit, das Spiel endete jedoch mit 1: Das Team erreichte allerdings in den letzten neun Begegnungen durch ihre Spieltaktik Tiki-Taka acht Siege bei nur einem Unentschieden und beendete somit ihre Gruppe letztlich als Erstplatzierter, zwei Punkte vor Schweden.

Im Halbfinale folgte ein klarer 3: Der Europameistertitel sollte nicht der letzte Erfolg dieser Spielergeneration bleiben. Zwar beendete eine 0: Mit diesem Ergebnis gewann Spanien auch die beiden folgenden Spiele gegen Paraguay und Deutschland und traf im Finale auf die bis dahin in sechs Spielen siegreichen Niederlande.

Im November wurde Spanien dann mit 1. Spanien setzte sich in seiner Qualifikationsgruppe mit acht Siegen in acht Spielen und His speedy move was stopped only by the advertisement board and the catch net.

Patrick Wiencek fears no pain when it comes to a scoring chance! First he overcomes Niklas Landin with an eye-catching shot and then also a painful fall.

For example this one! Croatia were two men down 4 on 6 against Norway when Manuel Strlek steals a ball and after an amazing break with Zlatko Horvat scores a goal.

Despite all odds the Swedish goalkeeper Michael Appelgren denies Luc Abalo in a wide open shooting position. What a great action! Veteran left winger Mickael Guigou puts his sheer experience on Display against Sweden as he first steals the ball and moments later also finishes the counter-attack.

The French goalkeeper Vincent Gerard shuts the gate in the opening part of the game versus Sweden as he conceded just one goal from 13 shots he faced.

The passes in handball are sometimes like from another world. Right wing Lasse Svan was on fire vs Slovenia!

There is a simple recipe how to overcome a narrow shooting angle on the wing. Just ask the German player Uwe Gensheimer. Or even better, study his move against the Czech Republic goalkeeper Tomas Mrkva over and over again.

This is a textbook example of modern handball! Czech Republic goalkeeper Tomas Mrkva first saves a shot of Germany and moments later he is cheering after scoring a goal.

Croatia beat Belarus and Andrei Yurynok was the top scorer for Belarus scoring six goals out of six shots - almost all from very narrow angles. Watch them all again!

Norwegian left back Sander Sagosen did it again. He intercepts a well timed pass from Kristian Bjornsen and finishes in style against the Serbian goalkeeper Vladimir Cupara.

Take a flight with Alex Dujshebaev! The Spanish right back exploits a perfectly timed pass from Iosu Goni in the Group D match of the preliminary round.

Slovenian Goalkeeper Urban Lesjak makes a crucial save just before the half-time of the Group C match in the preliminary round. Czech goalkeeping Veteran pulled yet another trick from his sleeve against Hungary in the Group D match of the preliminary round.

Macedonian goalkeeper stop the fastbreak of two German Players on his own in the Group C match of the preminary round. Kiril Lazarov and Goce Georgievski know how to fly in this championship.

An incredible play in Zagreb, last match of group C. Ivan Cupid is getting closer to being the player with the most number of goals by the Croatian team.

Have a look to this amazing goal! Norway leads the match against Austria having Magnus Jondal delivering this picture-perfect finish.

Amazing react handed by Sigurdsson after a goal missed in 7 metres. Handball players, would you be able to do it? Vladimir Cupara jumps away of the goal to give us this extraordinary save against Iceland.

Die Spiele der Gruppe A wurden in Velenje ausgetragen. Die Spiele der Hauptrunde fanden in Celje und in Ljubljana statt.

Austragungsort aller Spiele der Finalrunde war Ljubljana. France won the tournament, going through with one solitary loss — a 26—29 defeat to Spain in the preliminary round where France trailed by eight goals at half-time.

Defending champions Germany was also in this preliminary group, and this time taking one point through from the group stage would not be enough for Germany.

Despite winning all three main round games, so did France and Spain, and those two teams qualified for the semi-finals from Group I.

From the other group, Croatia qualified in first place after a 34—30 victory over Serbia and Montenegro in the last match. Later that evening, Denmark beat Russia and qualified for their third successive semi-final, one point behind Croatia.

In the third-place play-off, Croatia surprisingly lost to Denmark, while the final saw France prevail by eight goals to win their first European Championship.

Norway was the host country for the tournament. Croatia, Norway, Hungary and France won their preliminary groups, but two of the teams failed to utilise their advantage; Norway drew with Poland and lost to Slovenia, and needed to beat Croatia in the final match of the group stage.

Denmark came back from 7—12 down to beat Germany, despite the Germans equalising within the final minute, as Lars Christiansen slotted home a penalty shot with three seconds remaining.

Bronze gewann zuvor Weltmeister Frankreich. Doch es gibt noch andere Kritikpunkte. Jaawohl, Jordi Ribera hat genug gesehen und zitiert sein Team an die Seitenlinie.

Bitte geben Sie einen Spitznamen ein. Neuer Abschnitt Top-Themen auf sportschau. Handball em kroatien spanien Handball em kroatien spanien Video Handball-em in kroatien:

Spanien wurde casino affiliate wordpress themes zum dritten Mal Europameister und zog damit pokerparty Deutschland gleich. In der Vorrundengruppe setzte sich die Auswahl nach zwei Unentschieden gegen Rumänien und Portugal im entscheidenden Match mit 1: Lottoland illegal der EM nahmen erstmals 24 Mannschaften teil. Zwar beendete eine 0: Spanien ist damit seit zusammen mit Deutschland Rekordeuropameister. Die Qualifikation für die EM in Deutschland lief auch wieder vip .de. Da Schweden aber gegen Nordirland im Heimspiel nur ein 1: Bei der Europameisterschaft in Frankreich schien sich der Titelverteidiger in der Tat zu neuen Höhen aufschwingen zu können. Das Match endete mit 1: Zwei Legionäre wurden zwar bereits im bundesliga live stream free Kader berücksichtigt, danach aber bis nicht mehr und dann wieder nur in geringer Anzahl.

View Comments

2 thoughts on “Europameister spanien

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Published by
6 years ago